ZEIT Kochtag: Das Bewusstsein für Essen schaffen

ZEIT-Kochtag

Der ZEIT Kochtag findet dieses Jahr am 17. April 2015 statt und ist ein Projekt der ZEIT. Ziel des Projektes ist es, die Deutschen wieder bewusst an Essen und Ernährung heranzuführen. Im Zeitalter des Fast Foods und der stressigen Berufswelt achtet eine Vielzahl der Deutschen nicht mehr auf ihre Ernährung, obwohl wir die besten Voraussetzungen für eine gesunde und abwechslungsreiche Küche hätten. Am 17. April 2015 soll bewusst darauf geachtet werden, was wir essen. Zudem können Sie zahlreiche Veranstaltungen besuchen oder gemeinsam für Freunde kochen.

Veranstaltungen zum ZEIT Kochtag in ganz Deutschland

Wenn Ihnen die Idee gefällt und Sie hinter einer gesunden Ernährung stehen, dass nehmen Sie doch einfach am ZEIT Kochtag teil. In ganz Deutschland finden am 17. April 2015 zahlreiche Veranstaltungen statt. Ob Sie an einem Kochkurs teilnehmen möchten oder an einem kulinarischen Theaterstück bleibt Ihnen überlassen. In Bad Wimpfen haben Sie zum Beispiel die Möglichkeiten vegane Alternativen zu Käse kennenzulernen, in Bonn können Ihre Kinder kochen oder gehen Sie in Nürnberg auf die Veranstaltung „Eat & Talk“. Das gesamte Programmangebot sehen Sie hier. Machen Sie mit beim ZEIT Kochtag und erleben Sie, wie viel Spaß Kochen und gesunde Ernährung machen können!

Kochen Sie für Freunde beim ZEIT Kochtag

Sie haben keine Zeit an einer der umfangreichen Veranstaltungen teilzunehmen oder es ist keine passende für Sie dabei? Dann kochen Sie doch selbst bei sich daheim und laden Freunde, Familie oder Bekannte ein. Auch dafür können Sie sich anmelden. Senden Sie dafür einfach Ihren Namen, Ihre Stadt und was es bei Ihnen zu essen gibt an die Veranstalter vom ZEIT Kochtag. Den direkten Link für die Anmeldung finden Sie hier. Ihre Vorteile? Unter allen Teilnehmern können Sie eins von 50 Exemplaren des Kochbuchs „Wochenmarkt“ von Elisabeth Raether gewinnen. Damit lässt es sich auch in Zukunft lecker und regional zu Hause kochen. Zudem werden alle Teilnehmer in der ZEIT am 16. April 2015 veröffentlicht.

Unterstützen Sie den ZEIT Kochtag wie viele andere

Auch zahlreiche Prominente unterstützen das Projekt. Mit dabei ist unter anderem Cem Özdemir, Bundesvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Philipp Lahm, Fußballweltmeister. Auch die Prominenten wollen das Bewusstsein für Essen schärfen, wenn auch aus unterschiedlichen Motiven. Viele Kinde und junge Erwachsene wissen in der heutigen Generation nicht mehr, woher die Produkte stammen, wie sie wachsen und wie sie zubereitet werden. Auch Berufstätige sollen mobilisiert werden, dass gesunde Ernährung nicht zwangsläufig mit großem Aufwand verbunden sein muss. Der Spaß soll dabei stets im Vordergrund stehen! Der ZEIT Kochtag ist in Zusammenarbeit mit Slow Food Deutschland e.V. entstanden. Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Wenn Sie sich für weitere kulinarische Veranstaltungen interessieren, insbesondere in Berlin, besuchen Sie doch einmal Street Food auf Achse oder warten Sie auf die ersten Sommerabende und schlemmen Sie sich mit uns auf der Langen Nacht der Kulinarik am 13. Juni 2015 durch kleine, familiengeführte Betriebe in Schöneberg und Charlottenburg. Wir wünschen viel Spaß!

Kommentare sind deaktiviert.

More in Kulinarische Veranstaltungen (1 of 2 articles)