Veranstaltungen Berlin Mai 2014

Veranstaltungen Berlin Mai 2014(Foto von Zeitfixierer)

Veranstaltungen Berlin Mai 2014: Wer das hört, denkt als Erstes an das Maifest- oder Myfest am 1.Mai. Doch der Mai in Berlin hat weit mehr zu bieten. Konzerte, Festivals, Stadt- und Straßenfeste, Messen und besondere Aktionen begeistern sowohl Einheimische als auch Touristen sobald die Temperaturen steigen. Die detaillierte Übersicht findet ihr hier.
Einen Termin könnt ihr euch schon mal in den Kalender schreiben: Die 2. Lange Nacht der Kulinarik am 24. Mai 2014. Weitere Veranstaltungen Berlin Mai 2014 verraten wir euch hier.

Sportliche Veranstaltungen Berlin Mai 2014

Berlin bewegt sich – auch im Mai 2014. Beispielweise am 10.5. kommen Freunde des Laufens voll auf ihre Kosten: Beim Avon Running können Teilnehmer fünf oder zehn Kilometer in netter Gesellschaft laufen. Allerdings ist das Event nur für Frauen!
Eine der etwas ungewöhnlicheren Veranstaltungen Berlin Mai 2014 ist der Zombie Run Berlin am 18. Mai diesen Jahres. Hier werden Untote bei einem Hindernislauf die Lebenden jagen – wer man als Teilnehmer sein möchte, bleibt jedem selbst überlassen.
Ein weiteres sportliches Ereignis am 18.5. ist der Velothon. Vom Pariser Platz ausgehend können bis zu 15.000 Sportbegeisterte mit dem Fahrrad an den schönsten Ecken vorbei quer durch Berlin und Umgebung fahren.

Kulturelle Veranstaltungen Berlin Mai 2014

Zu den interessantesten kulturellen Veranstaltungen Berlin Mai 2014 gehört das Berliner Theatertreffen, welches vom 2. – 18. 5. zehn verschiedene Theaterinszenierungen zeigt. Dazu gibt es Diskussionen, Konzerte und kleine Partys.
Vom 2. – 4.Mai laden verschiedene renommierte Kunstgallerien zum Rundgang beim Gallery Weekend Berlin ein. Kunstsammler und –interessierte können in mehr als 50 Gallerien diverse Werke begutachten.

Festliche Veranstaltungen Berlin Mai 2014

Eine der wohl bekanntesten festlichen Veranstaltungen Berlin Mai 2014 ist das 1.Mai-Fest. Am Tag der Arbeit werden in ganz Deutschland sowie einigen anderen Ländern oftmals mit der ganzen Familie gefeiert. Eine Übersicht aller Maifeste finden Sie hier.
In Berlin Kreuzberg hat es hier seit den Demonstrationen der 80er oftmals linksradikale Ausschreitungen gegeben. Als Zeichen gegen die Gewalt wird nun seit 12 Jahren das Myfest gefeiert. Das große kulinarische und kulturelle Angebot begeistert Menschen aller Generationen.
Weitere festliche Veranstaltungen Berlin Mai 2014 sind das indische Holi Gaudy Festival am 5. Mai, bei dem zu verschiedenen Bands mit Pulverfarbe gefeiert wird, und das Europafest für Kinder am 10./11. Mai, das sich unter dem Motto „Mal den Wa(h)l“ mit europäischer Kultur beschäftigt.
Auch nicht zu vergessen: Am 11. 5. ist Muttertag und am 29. 5. ist Vatertag. Dann gibt es oft auch zahlreiche kleine Feste.

„Lange Nacht“ Veranstaltungen Berlin Mai 2014

Das Konzept der Langen Nacht ist folgendes: Meist mit der Dämmerung beginnend dauert diese Veranstaltung mehrere Stunden lang bis in die frühe Nacht hinein. Je nach Thema ist das eine Kooperation mehrerer Betriebe, die jeweils ihre Öffnungszeiten für diesen Zeitraum erweitern und meist ein besonderes Programm anbieten.
Zu den Veranstaltungen Berlin Mai 2014 gehören mehrere Lange Nächte:

Die Lange Nacht der Wissenschaften macht am 10. Mai 2014 den Anfang: Unter dem Motto „Schau mal rein, schlau raus“ können Besucher rund 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und Potsdam besichtigen. Von Naturwissenschaften zu Musik oder Medizin werden verschiedene Themen und Programmpunkte angeboten die zum Nachdenken und Diskutieren anregen sollen.
Am 14. Mai ist die Lange Nacht der Industrie, bei der kleine und große Berliner Industriebetriebe ihre Türen öffnen und Präsentationen, Rundgänge und Vorträge anbieten. Die kostenlosen Bustouren befördern Gäste von einem Unternehmen zum nächsten.
Berlin mit seinen rund 175 Museen gehört zu einer der kulturellen Hauptstädte Europas. Am 17.5.2014 wird ein Großteil dieser Museen für die Lange Nacht der Museen geöffnet bleiben und seine weltberühmten Sammlungen, faszinierenden Originale und besonderen Schmuckstücke für Jung und Alt zur Schau stellen.

Die 2. Lange Nacht der Kulinarik

Am 24. Mai ist dann unser kulturell-kulinarisches Event von eat-the-world: die 2. Lange Nacht der Kulinarik! Hier feiern wir die Vielfalt der Hauptstadt und seines kulinarischen Angebotes!

In den Stadtteilen Kreuzberg, Friedrichshain, Prenzlauer Berg und Schöneberg öffnen jeweils sechs bis acht inhabergeführte kulinarische Betriebe ihre Pforten und laden auf kleine Kostproben ein. Dazu gibt es verschiedene unterhaltsame Programmpunkte. Von Schnitzelparty über Brotback-Workshops zu Tombolas- hier ist für Jeden was dabei!
Die Veranstaltung beginnt um 18.00 und endet um 24.00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos; lediglich einige Speisen fordern ein geringes Entgelt.
Für weitere Informationen schaut euch auf der Website um oder kontaktiert uns über unser Kontaktformular.

Kommentare sind deaktiviert.

More in Allgemein (10 of 36 articles)